Sichere Lagerung von COVID-19 Impfstoffen bei Temperaturen von -80°C bis zu +8°C.

Spezielle Anforderungen – kompromisslose Expertise

Schnell verfügbare und zuverlässige Tiefkühllösungen für Impfzentren

Ein Ende der Corona-Pandemie scheint mit der Zulassung von Impfstoffen in greifbare Nähe zu rücken.
Um die Wirksamkeit der Impfstoffe zu gewährleisten, müssen diese bei unterschiedlichen Temperaturen im Bereich von -80°C bis +8°C gelagert werden. 
Mit TectoCell Kühl- und Tiefkühlzellen von Viessmann erhalten Sie eine temperaturstabile, hygienische Lösung, die alle Anforderungen abdeckt und gleichbleibende, sichere Lagerbedingungen garantiert.

Unsere Tiefkühlzellen können alle notwendigen Temperaturbereiche von -80°C bis zu +8°C abdecken und garantieren dadurch absolut konstante Temperaturbedingungen. Dank der 150mm starken Wandpaneele sind Tiefkühlzellen aus dem Hause Viessmann besonders robust und bieten eine ausgezeichnete Energieeffizienz sowie einen hohen Nutzerkomfort.

Erfahren Sie mehr über unsere Tiefkühllösungen in der untenstehenden Broschüre und treten Sie mit uns über das Formular in Kontakt. 

Verlieren Sie keine Zeit im Kampf gegen COVID-19. Sprechen Sie uns an - wir stehen an Ihrer Seite! Für die Gesundheit und das Wohlbefinden zukünftiger Generationen.

COVID-19 Impfstoffe gut gekühlt mit Viessmann


Download